15.09.2022
HPQ x Frankfurt Art Experience: “Kunst und Architektur gehören zusammen”

15.09.2022

Unser Premium-Wohnprojekt HPQ LIVING hat in diesem Jahr die Frankfurt Art Experience als Sponsor unterstützt. Vom 9. – 11. September lud diese Besucher ein, Frankfurts Kunst- und Galerieszene an 55 Kunstorten zu entdecken. Für die B&L Gruppe stellte die Kooperation eine Möglichkeit dar, auf die kreative Schnittmenge von Kunst und Architektur aufmerksam zu machen.

Seit 2019 entführt die Frankfurt Art Experience Besucher jedes Jahr für ein Wochenende in die Welt der Frankfurter Kunstszene. Ziel der Frankfurt Art Experience ist es, das vielfältige Angebot der Frankfurter Galerien noch sichtbarer und damit einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Dieses Jahr war HPQ LIVING, das neue Wohnprojekt im Frankfurter HAFENPARK QUARTIER – neben namhaften Unterstützern wie Jaguar Deutschland, American Express und dem Monopol Magazin – erstmalig als Sponsor dabei.

Das HPQ ist ein neues Wohnprojekt innerhalb des Hafenpark Quartiers im Frankfurter Ostend. Die B&L Gruppe realisiert im Herzen des Quartiers ein modernes Wohnprojekt, das den internationalen Lifestyle von Frankfurt spiegelt. Die Verbindung zu Frankfurts Kreativszene entspringt der künstlerischen Ausrichtung des Quartiers, das mit seiner ikonischen Architektur die Frankfurter Skyline maßgeblich prägen wird.

„Der Stararchitekt Hadi Teherani sieht die zwei Wohntürme des HPQ wie Kieselsteine im Main, er hat eine inspirierende Naturform in die Architektur übertragen. Eine sehr künstlerische und kreative Vorgehensweise. Architektur und Kunst gehören zusammen – deswegen finden wir es so passend, die Frankfurt Art Experience zu unterstützen“, so Britta Barth, Head of Residential bei der B&L Gruppe. „Wir freuen uns, heute und auch in Zukunft ein Teil der Kunstszene Frankfurts zu sein.“

 

ÜBER DIE FRANKFURT ART EXPERIENCE
The Frankfurt Art Experience wurde initiiert von Tyrown Vincent und realisiert durch das Design- und Kommunikationsbüro Urban Media Project GmbH & Co. KG. Die Frankfurt Art Experience lädt Besucher und Besucherinnen zum spät- sommerlichen Saisonstart – Deutschlands ältestem Galerienwochenende – dazu ein, die Frankfurter Kunst- und Galerienszene für sich zu entdecken. 2022 wird der Saisonstart bereits zum vierten Mal unter dem Dach der Frankfurt Art Experience stattfinden.

Über HPQ LIVING:
Insgesamt werden im HPQ LIVING 288 moderne Eigentumswohnungen und großzügige Townhouses im Herzen des neuen HAFENPARK QUARTIERS realisiert. Das Metropolen-Quartier zeichnet sich vor allem durch seine einzigartige Lage und die verschiedenen Einflüsse, die sich aus der Nähe zur Innenstadt, der EZB und des Mainufers ergeben, aus: Frankfurt-Ostend erlebt seit einigen Jahren einen Wandel von einem ehemaligen Industriestandort zu einem Business- und Freizeitviertel und zu einer beliebten Wohnlage. Das Premium-Wohnprojekt HPQ LIVING greift diese Entwicklung auf und gibt dem Stadtteil eine neue, spannende Identität. Der ursprüngliche Charme der Gegend blieb dabei erhalten. Die Fertigstellung ist für Anfang 2024 geplant. Bereits knapp 50% der Wohnungen sind seit Mai 2021 verkauft.

Über die B&L Gruppe:
Die inhabergeführte B&L Gruppe aus Hamburg steht seit über 50 Jahren für hochwertige und stadtbildprägende Immobilienprojekte im gesamten Bundesgebiet. Die Schwerpunkte liegen auf modernen Quartiersentwicklungen mit Büros, Wohnungen, Einzelhandel und Hotelnutzung in den Metropolen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M. und Hamburg. Der Firmensitz der B&L Gruppe befindet sich in dem ebenfalls von ihr realisierten Quartier Holzhafen Hamburg. Bekannt wurde die B&L Gruppe durch die Entwicklungen rund um den Bahnhof Hamburg-Altona sowie durch die innovativen Shoppingcenter „Mercado“ in Hamburg und „Lago“ in Konstanz am Bodensee. Weitere Informationen – auch zu den zahlreichen Hotelprojekten.

 

Text by PR + Presseagentur textschwester real estate unit
Foto by Urban Media Project