25.01.2018
Anzeigebild

+++Familienfreundliche Mietwohnung in ruhiger Lage+++

Im ruhigen und idyllischen Stadtteil Eschersheim, nördlich der Innenstadt und an der Nidda gelegen, befindet sich diese gemütliche 3-Zimmer-Wohnung. Großflächige Fenster und Deckenhöhen von teils über 3m sorgen für lichtdurchflutete Räume und ein tolles Raumgefühl. Die beeindruckende Ausstattung mit geölten Vollholzdielen, Wandheizung, hochwertiger Einbauküche sowie Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche lässt keine Wünsche offen. Durch die besondere Bauweise im Passivhausstandard mit Verwendung von Lehmbaustoffen entstand ein außergewöhnliches Raumklima. Ein weiteres Highlight der Dachgeschosswohnung ist die gemütliche Süd-West-Loggia, die vom offenen Wohn-Essbereich zugänglich ist. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf T. 069 787 03-0.

Weitere Infos erhalten Sie hier!



24.11.2017
IMG_7440

+++ Wohnungsmarkt Frankfurt am Main – Markt- und Preismechanismen +++

Gemeinsam mit dem Bankhaus M.M. Warburg & CO haben wir gestern rund 60 Gäste in unseren Ballwanz Lebenswelten begrüßt. Herr Rainer M. Ballwanz informierte sehr anschaulich zur aktuellen Situation im Immobilienbereich und sprach neben den Herausforderungen auch alternative Lösungsansätze an. Das Team von Ballwanz Immobilien und das Team vom Bankhaus M.M.Warburg stand den Gästen auch danach für individuelle Fragen oder Diskussionen zur Verfügung.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Regina Bendner von M.M. Warburg & CO, unseren Gästen und dem engagierten Team von Christian Senff für diesen angenehmen Abend.



17.11.2017
Ballwanz-Immobilien-Frauen-mit-Format

+++ Frankfurt – jung, dynamisch und kriminell? +++

Am vergangenem Mittwoch durften wir, gemeinsam mit der Goethe Universität als Gastgeber, Frau Dr. Bernadette Weyland, Finanzstaatssekretärin a.D. und Oberbürgermeisterkandidatin von Frankfurt in unseren Lebenswelten begrüßen.

Frau Dr. Weyland gab uns einen Einblick in ihre Ziele und stellte sich den kritischen Anmerkungen und Fragen der rund 60 Anwesenden. Im Anschluss an die gemeinsame Runde gab es noch viele lebhafte Diskussionen unter den Gästen und das ist das, was wir erreichen wollen; ein gemeinsamer inspirierender Austausch zu Themen, die uns alle angehen.

Wir bedanken uns bei Frau Dr. Bernadette Weyland und bei den Initiatorinnen von „Frauen mit Format“ – Frau Astrid von der Malsburg und Frau Adrienne von Hochberg.



1 2 3 56