09.06.2017
_DSC5932

Gestern durften wir einen besonderen Gast in den Ballwanz Lebenswelten begrüßen: Schon früh hat Mateo Hamann sein fotografisches Faible für die Skyline der Mainmetropole entdeckt und einen eigenen Blick auf die Hochhäuser entwickelt. Sein Fokus liegt auf dem Zusammenspiel von geometrischen Formen, Licht und Spiegelungen der Fassaden der Hochhäuser. Mit seinen Bildern eröffnet er den Betrachtern neue und außergewöhnliche Blickwinkel. Wir bedanken uns bei Mateo und Horst Hamann, Boris Rhein, Oliver Alexander Obert und Dr. Matthias Alexander für den schönen Abend.

Die Ausstellung ist montags bis freitags von 9 – 18 Uhr für Publikum geöffnet.


« ZURÜCK WEITERE NEWS »